Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Datenschutzerklärung für Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

 

Datenschutz Transparenzgebot

 

Information für den Betroffenen nach Artikel 13 DSGVO


Wir, die Kaufmännische Schule Bad Mergentheim informieren Sie nach Artikel 13 der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gerne und ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt).

Durch die EU DSGVO sind uns einige sinnvolle Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Diese Pflichten erfüllen wir gerne.

Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.


Zweck der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten sind zur Abwicklung und Nutzung bereitgestellter Intranet-Serviceleistungen notwendig. Wir verarbeiten Ihre Daten nach Artikel 6 Abs. 1 b) der DSGVO zu folgenden Zwecken:

- Erfassung und Bearbeitung von Störungsmeldungen
- Antrag zur Erstellung eines Benutzeraccounts des pädagogischen Netzwerks
- Einrichtung eines Zugangs zum Gäste-WLAN der Schule (Bereitstellung des Zugangscodes)

Nach Artikel 6 Abs. a) der DSGVO auf der Basis der von Ihnen gegebenen Einwilligung:

- Zusendung von Statusmeldungen des erfassten Störungstickets
- Zusendung von Zugangsdaten zum pädagogischen Netzwerk
- Zusendung eines Zugangscodes für das Gäste-WLAN
- Eine Übermittlung in ein Drittland findet nicht statt

 

Dauer der Verarbeitung


Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unseres Vertrages oder geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Beziehung zu Ihnen erforderlich ist.

Geschäftliche Unterlagen werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und der Abgabenordnung aufbewahrt.

Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten und Fristen entgegenstehen.


Ihre Rechte als betroffene Person


Nach der DSGVO haben Sie das Recht auf:

- Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
- Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
- Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
- Widerspruch gegen die Verarbeitung
- Datenübertragbarkeit
- Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft
- Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist in Ihrem Bundesland. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie im Internet unter:  http://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte weiter geholfen zu haben. Bei Rückfragen, welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind, stehen wir Ihnen gerne unter  info@ks-mergentheim.de oder 07931 482650 zur Verfügung.